Reichlich Treppchen für die Slalommannschaft

Am 19.-20. September 2015 fanden nach einer langen Sommerpause in Wißmar bei Gießen zwei offene Wettkämpfe statt, bei denen auch die Hessenmeisterschaften ausgetragen wurden. Bei ausnahmsweise schönem Wetter konnten sich fünf Sportler der Slalommannschaft gut behaupten.
Hier erzielte Marcel Göttel einen ersten und zweiten Platz, Franziska Eichler zweimal den zweiten Platz und Caroline Erler zweimal den dritten Platz, die drei zusammen als Mannschaft den dritten Platz. Gertrud Erler konnte mit Gold und Silber glänzen.
Lukas Christmann erkämpfte sich in einer Renngemeinschaft von Rheinland-Pfalz und Saarland mit einem Zeitabstand von 16 Hundertsteln einen ersten und zweiten Platz.

Alles in allem ein spaßiges und erfolgreiches Wochenende.